Forum-Zazaki/Dimili

Auf dieser Seite stellen wir einen Ausschnitt unserer Zaza-/Dimli-Arbeiten vor.

Mamesha cover Mahmeşa – Vızêr ra Ewro Istanıkê Zazayan - Zaza Volksmärchen - Zaza Folktales (Erzähler: Rosan Hayıg; Redaktion: E. ve B. Werner), 2007. Tij: Istanbul.
"Die in diesem Werk veröffentlichten Volksmärchen (...) erlauben einen Einblick in den dörflichen Alltag der Osttürkei und öffnen dem Leser das Verständnis für die kluturellen Werte, die das Volk der Dimli/Zaza geprägt haben." (Rozşêne).

A Grammar of Dimili, also known as Zaza (Terry L. Todd), 2008 (online Version).
Terry Todd hat dieses Werk als Ergebnis jahrelanger Feldforschung und im Rahmen seiner Doktorarbeit 1985 veröffentlicht. Die Grammatik besteht aus 3 Teilen: Phonologie, Morphologie und Syntax.

Eine Liste von Büchern und Artikeln, die sich mit Kultur, Sprache oder Geschichte des Zazavolks beschäftigen.